Konzert

So 16.06. 16:00 Uhr öffentlich

Die amerikanische Sängerin Susan Borofski, begleitet von dem Pianisten Yaromyr Bozenko, singt Lieder von Cohen, die einen Querschnitt von dessen musikalem Werk widerspiegelt.

Der Historiker und Literaturwissenschaftler L. Joseph Heid spricht moderierende Texte zum literarisch-musikalischen Werk von Leonhard Cohen.

Mit freundlicher Unterstützung des Zentralrates der Juden in Deutschland.